Activiteiten

Rundführung

Ein geführter Besuch im Bäckereimuseum dauert ungefähr einanderthalb Stunden. In Absprache mit dem/der Museumsführer/in und je nach vorgesehener Zeit kann die Rundführung auch verkürzt oder erweitert werden.

Zu Beginn hält der/die Museumsführer/in eine kurze, zusammengefasste Einleitung über die Geschichte der Zuidgasthuishoeve und dem Bäckereimuseum.

Danach werden Sie in Richtung Scheune geführt, wo der Weg vom Getreidekorn bis hin zum fertigen Brot erläutert wird. Eigenartig und seltsam erscheinende Gebrauchsgegenstände und Werkzeuge wie z. B. der Trillo, der Sackklopfer und der Mehlmischer können Sie dabei auf dem Weg bestaunen.

Echte Blickfänger sind die Holzkohle-Zeichnung von Léon Frédéric aus dem Jahre 1889 sowie der Citroën aus dem Jahre 1927, mit dem der Bäcker das Brot der Überlieferung nach bereits zu dem Jungen Charles de Gaulle brachte. Dieses Auto kommt ebenfalls aus seinem Geburtsort Colombey-les-deux-Églises.

Im Wohnhaus werden alle weiteren Sammelstücke ausgestellt, wobei der/die Museumsführer/in Ihnen gerne Aufschluss über diese Dinge und Antworten auf Ihre Fragen gibt. Es sind insbesondere der Löwener Ofen, der Eistriporteur oder die Fahrradbetriebene Eismaschine, die Sie in ihren Bann ziehen werden sowie unser kleines Tante-Emma-Lädchen, dass Sie ins letzte Jahrhundert zurückversetzt. Nach dem Besuch sind Sie sicher ein vollwertig ausgebildeter Chocolatier oder Zuckerbäcker. Im Museumsshop können Sie desweiteren regionale Produkte kaufen.

Falls Sie dann noch ein wenig Zeit über haben, können Sie in unserer Cafeteria Ihren Hunger befriedigen und Ihren Durst löschen.

Vormittags empfehlen wir Ihnen unser Frühstücksangebot: ein Kaffeegebäck, 2 Tassen Kaffee und eine Veurner Schlafmütze (Blätterteigsandwich mit Marzipanfüllung).

Am Nachmittag empfehlen wir die Beaufort´sche Pfannenkuchen mit 2 Tassen Kaffee. Planen Sie dafür am Besten eine halbe Stunde extra ein.

 

Praktisch

Dauer:

-  Rundführung: 1,5 Stunde
-  das Frühstück/ Beaufort'sche Pfannenkuchen: + ½ Stunde

der Preis:

 das Museum:

          € 3,50 p.p.

der Führer:    

          € 35 (max. 25 Pers./Führer) 

 2 Pfannenkuchen
mit Zucker und Butter
+ 2 Tassen Kaffee

          € 5,00 p.p.

 das Frühstück:

        € 4,75 p.p. 
        (2 Tassen Kaffee, ein Kaffeegebäck, einer Veurner Schlafmütze)

Antahl:

+15 Personen